So ändern Sie Stair Stringers



Treppenwangen sind die diagonalen Streben, die neben den Stufen oder Stufen und Steigern des Treppengehäuses verlaufen. Der Stringer ist gekerbt, um sich an die horizontale Lauffläche und die vertikale Steigleitung anzupassen, um einen bestimmten Treppenwinkel zu schaffen. Dies basiert auf der Höhe des Podestes und der Entfernung von der Stirnseite des Podestes zur Stirnseite der unteren Treppe. Die Höhe der Stufen auf einem vorgefertigten Stringer kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.


Verkürzen Sie die Schritte

Durch das Ändern der Stringer kann die Treppenhöhe angehoben oder gesenkt werden.
  1. Suchen Sie das untere Ende des Strings. Messen Sie von der Unterkante des Längsträgers aus den Abstand, um den Sie die Treppe verkürzen möchten. Dies ist der Teil, der am Boden der Treppe auf dem Boden ruht. Machen Sie eine Linie parallel zum unteren Rand des Strings, um den Abstand, um den die Stufe verkürzt werden soll, vom unteren Rand entfernt.
  2. Messen Sie den Abstand von jedem Profil oder die horizontale Stütze am Stringer und markieren Sie eine Linie parallel zur gleichen Entfernung, die Sie vom unteren Ende des Strings aus gemessen haben. Erstellen Sie eine senkrechte Linie in einer Linie mit der Steigfläche, um die neue hintere Ecke der Längsträgerabstützung zu erstellen, und verlängern Sie die Steigleitung nach unten, um die neue Profilhöhe zu erreichen. Die Laufflächen sind die Winkel, die parallel zur Unterseite des Längsträgers liegen.
  3. Schneiden Sie den unteren Teil des Strings entlang der Linie ab, die Sie mit einer Stichsäge gezogen haben. Schneiden Sie jede Lauffläche entlang der Linie ab, beginnend mit der zweiten Lauffläche, da die erste bereits gekürzt wurde, als die Unterseite des Strings abgeschnitten wurde. Schneiden Sie die Linie ab, die den Riser verlängert, um das Schnittstück zu entfernen.

Erhöhen der Stufenhöhe

  1. Schneiden Sie ¾ Zoll Hartholzstreifen, so breit wie Ihre Stringer dick sind - typische Stringer aus 2-by-Holz sind 1 ½ Zoll dick - und solange die Profilstützen tief sind. Schneiden Sie einen für jeden Schritt und einen für die Unterseite des Strings aus. Verwenden Sie eine Tischsäge, um die Teile auf Breite zu schneiden, und eine Gehrungssäge, um sie auf Länge zu schneiden.
  2. Tragen Sie Holzleim auf die Unterkante des Längsträgers auf. Bringen Sie einen Ihrer Hartholzstreifen an der Unterkante an, bündig mit der Vorderkante und beiden Seiten des Längsträgers. Nagel durch den Streifen in den unteren Teil des Strings. Verwenden Sie eine Nagelpistole und 2-Zoll-Nägel. Verwenden Sie 4 Nägel in jedem Streifen.
  3. Kleben und nageln Sie einen Streifen auf die Oberseite jeder Treppenstufenunterstützung, um die Höhe um einen Zoll zu erhöhen, sodass jede Stufe um ¾ Zoll höher ist als ursprünglich geplant. Verwenden Sie bei Bedarf dickeres oder dünneres Material, um die erforderliche Einstellung vorzunehmen.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel