Wie man ein Haus im Ranch-Stil in ein französisches Land verwandelt



Häuser im Ranch-Stil sind in der Regel einstöckig mit einem Giebel- oder Walmdach. Es ist häufig in einer Kasten-, L- oder U-förmigen Konfiguration. Viele Stile haben offene Wohn-, Ess- und Familienzimmerbereiche mit angrenzender Küche. Es ist nicht schwer, diesen Wohnstil in ein französisches Landambiente zu verwandeln. Distressed Wood und die richtigen Accessoires sind der Schlüssel zur Dekoration in diesem Stil. Französisches Landdekor findet man oft in den Landhäusern und Bauernhäusern der Provence, Frankreich.


Distressed Holz wird oft in Französisch Landdekor gesehen.
  1. Investieren Sie in Holzmöbel, die einen Shabby Chic oder eine Holzoptik haben. Dies unterstreicht das komfortable und dennoch elegante französische Dekor. Wählen Sie übergroße Möbel, die tief auf dem Boden stehen und klobig oder leicht gebogen sind. Korbweide und Rattan passen gut zur ungezwungenen Atmosphäre französischer Landdekorationen.
  2. Wählen Sie Stoffe aus, die einen komfortablen, klassischen Look ausstrahlen. Weiche Drucke, florale Muster und Karos aus natürlichen Stoffen wie Leinen, Baumwolle und Wolle sind eine gute Wahl. Verwenden Sie in der Natur vorkommende Farben wie leuchtendes Gelb, Grüntöne, Blau- oder Rottöne. Cremefarbene, cremefarbene oder andere neutrale Farben bieten eine beruhigende Kulisse für die helleren Töne.
  3. Decken Sie Ihren Boden mit hellen Holztönen, Bodentüchern oder Teppichen ab. Verlegen Sie Teppichböden mit einem niedrigen Flor wie Berber oder Sisal. Die Verwendung von Stein, Fliesen oder gebeiztem Beton eignet sich auch für diese Art von Heim.
  4. Pflanzen und Blumen im gesamten Raumbereich einarbeiten. Dies verleiht dem Zuhause Weichheit und ein Ambiente im Freien.
  5. Platzieren Sie schmiedeeiserne oder hölzerne Accessoires in den Zimmern, um ein rustikales, warmes Aussehen zu verleihen. Dekorative Verzierungen an Gardinenstangen oder Lampen in skurrilen Vogelhäuschen-Formen oder aus Ingwer- oder Einmachgläsern verleihen dem Raum eine ungezwungene Note. Stellen Sie Porzellanteller oder Tonschalen aus, um den heimeligen Look des Raumes zu betonen.
  6. Hängen Sie Bilder auf, die die französische Landschaft darstellen oder die einen Landhausblick auf sie haben.
  7. Legen Sie weiche Afghanen oder Steppdecken über die Polstermöbel oder Betten, um den Räumen mehr Gemütlichkeit zu verleihen.

Vorheriger Artikel

Alternativen zur Badematte

Nächster Artikel

So wechseln Sie die Glühbirnen in einem Deckenventilator von Westinghouse