Mit Fiesta Ware dekorieren



Fiesta-Geschirr wurde 1936 mit nur fünf Grundfarben wie Rot, Gelb, Kobaltblau, Grün und Elfenbein auf den Markt gebracht. Ein Jahr später wurde Türkis hinzugefügt. Heute wird Fiesta in über 38 Farben hergestellt und umfasst eine Vielzahl von Gerichten, darunter Grundteller und -schalen, aber auch Krüge, Teetassen, Becher, Platten, Aufläufe und Gewürzstreuer. Alle diese Farben und Optionen machen Fiesta zu einem beliebten Produkt für die Verwendung in Haushaltsdekorationen, das sowohl Form als auch Funktion für Tische, Regale, Wände und Verkleidungen kombiniert.


Analysieren Sie die Räume, die Sie dekorieren möchten

Fiesta-Warenfarben werden häufig gemischt und zusammengebracht.
  1. Überprüfen Sie die Zimmer, die Sie mit Fiesta-Ware dekorieren möchten. Beachten Sie alle großen Regale, Kamine, Tische oder Stellen an der Wand. Diese Räume können mit Fiesta-Ware dekoriert werden. Beachten Sie auch die Raumfarben, um passende Stücke zu finden.
  2. Kaufen Sie Fiesta-Ware, die die Räume Ihres Zuhauses ergänzt. Kaufen Sie eine Vielzahl von Gerichten, darunter Krüge, Gedecke, Teeservice und Vasen. Mix and Match ist eine gute Strategie, wenn Sie Fiesta-Ware verwenden. Fiesta-Warenfarben sind notorisch hell, finden Sie also Farben, die kräftig sind, aber auch das Farbthema des Raums ergänzen.
  3. Füllen Sie Krüge, Karaffen oder Vasen mit frischen oder künstlichen Blumen. Stellen Sie den Krug oder die Karaffe auf einen Tisch, um ein Herzstück zu bilden. Wählen Sie Farben, die zum Tisch oder zur Tischdecke passen, um eine zusammenhängende Tabelleneinstellung zu erstellen.
  4. Kaufen Sie ein komplettes Fiesta-Gedeck mit Tellern, Schalen und Gewürzstreuern. Kombiniere die Teile, um eine originelle Farbpalette zu erhalten. Stellen Sie den Tisch mit Servietten in neutralem Beige oder Weiß als Hintergrund für das Geschirr ein.
  5. Stellen Sie Teetassen, Untertassen oder Schalen auf die Kaminverkleidungen, um das visuelle Interesse zu steigern. Verwenden Sie farblich kontrastierende Teile zur Wand, damit sie nicht in den Hintergrund übergehen. Zum Beispiel ziehen rote Teile neben einer gelben Wand das Auge auf sich.
  6. Montieren Sie drei Platten oder Untersetzer mit Plattenaufhängern. Stellen Sie die Teller auf eine große, leere Wand. Ordnen Sie die Platten in einer Linie oder stellen Sie die Position der Platten für zusätzliches Interesse asymmetrisch ein. Kontrastieren Sie auch hier die Plattenfarbe und die Wandfarbe, damit die Platten hervorstechen.
  7. Verwenden Sie schwerere Fiesta-Teile wie Krüge, Karaffen oder Teekannen als Buchstützen. Verwenden Sie kleinere Teile wie Tassen und Schälchen, um Stapel von Büchern oder leeren Platz in den Regalen zu bedecken.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen