Installationsanleitung für die Louisville-Leiter



Louisville Leitern sind eine Art Dachbodenleiter. Sie sind in eine Decke eingebaut und können heruntergezogen werden, um den Zugang zum Dachboden zu erleichtern. Sie sind in Holz oder Aluminium erhältlich und folgen unabhängig von der Art der Installation denselben Anweisungen. Diese Leitern sind je nach Deckenhöhe in verschiedenen Größen erhältlich. Sie sind so installiert, dass der Zugang zum Dachboden einfacher und bequemer wird.


  1. Messen Sie die Breite der Dachbodenleiter mit einem Maßband und markieren Sie sie mit einem Bleistift an der Decke. Skizzieren Sie die Größe der Leiter an der gewünschten Stelle an der Decke. Mit einer Metallsäge entlang der Umrisslinie schneiden. Entfernen Sie die gesamte Trockenbauwand und räumen Sie die Öffnung aus.
  2. Setzen Sie die Leiter in die Öffnung und vergewissern Sie sich, dass sie zwischen die Deckenbalken passt. Messen und schneiden Sie zwei 2 x 4 Holzstücke mit einer Kreissäge entlang der Breite der horizontalen Balken. Dies verhindert die Installation direkt in den Balken. Schrauben Sie die beiden Teile 2 x 4 mit einer Bohrmaschine fest.
  3. Bringen Sie die vier Metallbänder an, die mit der Dachbodenleiter geliefert wurden. Schrauben Sie zwei Riemen mit gleichem Abstand in die Vorderseite des Rahmens und einen an jeder Seite. Setzen Sie die Leiter in die Öffnung und schrauben Sie die Gurte an die 2 x 4 Holzstücke, die an den Balken befestigt sind.
  4. Fügen Sie Ausgleichsscheiben hinzu, um Lücken zwischen dem Balken und dem Rahmen der Dachbodenleiter zu schließen. Hämmern Sie die Distanzscheiben in die richtige Position, um sie auszugleichen, und schneiden Sie die überstehenden Distanzscheiben mit einem Universalmesser ab. Stellen Sie eine Wasserwaage auf die Leiter, um regelmäßig zu prüfen, ob sie rechtwinklig und lotrecht ist.
  5. Bohren Sie Schrauben durch die Seiten der Dachbodenleiter und in die vertikalen Deckenbalken. Platzieren Sie drei Schrauben gleichmäßig auf jeder Seite der Leiter. Setzen Sie eine zusätzliche Schraube direkt in die Mitte ein. Schließen Sie die Leiter und steigen Sie auf den Boden. Öffnen Sie die Leiter wieder und vergewissern Sie sich, dass sie richtig funktioniert. Klettern Sie auf und ab und vergewissern Sie sich, dass es stabil ist.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette