Wie man Pyjamas faltet



Frische, gefaltete Schlafanzüge, die unter einem Kissen oder in Ihrer Kommodenschublade verstaut sind, sind viel einladender als zerknitterte Schlafanzüge, die vom Boden geschöpft werden. Und obwohl Sie diese PS über die Rückenlehne eines Stuhls werfen oder sie zusammenballen und auf ein Regal werfen könnten, sind nur ein paar Hand- und Ellbogenbewegungen erforderlich, um den Schlafanzug richtig zu falten.


Wenn Sie einen Pyjama falten, sollten Sie ihn in Hälften oder Drittel falten.
  1. Halten Sie die Hose vor sich und falten Sie sie in Längsrichtung, sodass Beine, Taille und Sitz aufeinander abgestimmt sind.
  2. Legen Sie die gefaltete Hose auf ein Bett oder einen Arbeitsplatz und glätten Sie die Falten mit der Hand.
  3. Falten Sie den Knöchel der Hose bis zum Knie und glätten Sie die Falte.
  4. Falten Sie das Knie bis zur Taille und glätten Sie die Falte.
  5. Legen Sie die gefalteten Pyjamahosen beiseite.
  6. Halten Sie das Pyjama-Shirt vor sich und falten Sie es der Länge nach, sodass Kragen, Ärmel und Taillensaum übereinstimmen.
  7. Legen Sie das gefaltete Hemd auf ein Bett oder einen Arbeitsplatz und glätten Sie die Falten mit der Hand.
  8. Falten Sie die Arme über den Körper des Hemdes, so dass sich die Arme treffen oder über den Hüftsaum hinausragen und glätten Sie die Falten.
  9. Falten Sie die Hemdmanschetten bis zum Ellbogen und glätten Sie die Falte.
  10. Falten Sie die Unterseite des Hemdes bis zum Kragen und glätten Sie die Falte.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel