Wie man Bambus-Rückenkratzer macht



Rückenkratzer dienen nicht nur einem funktionalen Zweck, sondern können auch als Büro- oder Raumdekor verwendet werden, an einer Wand hängen oder auf einem Schreibtisch ausgestellt werden. Sie können sogar aus praktisch jedem Holz, das Sie wählen, selbst einen Rückenkratzer herstellen. Bambus ist ein solches Holz, aus dem ein Rückenkratzer hergestellt werden kann. Es ist ein ästhetisch ansprechendes und langlebiges Holz. Sie brauchen nur ein paar Holzbearbeitungswerkzeuge, um aus Bambus einen Rückenkratzer zu machen.


  1. Nehmen Sie einen Spatel aus der Küche und setzen Sie ihn auf ein Stück ungeschnittenen Bambus. Der Spatel sollte ungefähr 12 Zoll lang und ungefähr 1 Zoll breit und 1 Zoll tief sein. Schneiden Sie ein Stück Bambus von ungefähr der gleichen Größe.
  2. Zeichnen Sie den Umriss des Spatels auf das Bambusholz. Dies dient als Vorlage zum Ausschneiden und Formen des Backscratchers.
  3. Schutzbrille aufsetzen. Klemmen Sie den Bambus mit der nachgezeichneten Spachtelschablone in einen Tischschraubstock.
  4. Schneiden Sie mit einer Stichsäge entlang der Schablone und folgen Sie dabei den Linien so genau wie möglich. Schneiden Sie vorsichtig, da Bambus leicht splittern kann und Ihr Projekt ruiniert. Sie sollten jetzt einen Bambusblock haben, der der Form des Spatels ähnelt.
  5. Schnitzen Sie mit einem Holzschnitzmesser in das stumpfe Ende des Spatels oder in die "Klinge" des Spatels, um eine "Klaue" mit mindestens drei Schwärmen oder Zähnen zu formen. Schneiden Sie zunächst in einem Winkel von 45 Grad in den Bambus und "schöpfen" Sie die Klinge nach oben, sodass ein löffelartiger Ausschnitt entsteht. Dies wird der mühsamste Teil bei der Herstellung des Rückenkratzers sein.
  6. Fahren Sie mit dem Schnitzen und Formen fort, um ein "krallenartiges" Ende zu erhalten. Sie möchten, dass die "Klaue" mindestens 4 cm breit ist und drei verschiedene Menschenmengen enthält.
  7. Schleifen Sie den Bambus-Rückenkratzer gründlich ab, um eventuelle Splitter zu entfernen und die Oberfläche zu glätten. Bei Bedarf Fleck oder Farbe auftragen.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette