Wie man einen Ofen finanziert



Ein alter Gas-, Öl- oder Elektroofen kann viel Geld für Energie und Reparaturen kosten. Aktualisieren Sie Ihr Zuhause mit einem neuen, energieeffizienten Ofen, der sich in wenigen Monaten amortisiert. Finanzieren Sie die Installation über eine traditionelle Leihoption oder nutzen Sie die zinsgünstigen Finanzierungsprogramme, die von vielen Ofeninstallateuren angeboten werden.

Ein neuer, energieeffizienter Ofen spart Geld für Energie und Reparaturkosten.

Schritt 1

Fordern Sie Angebote für die Lieferung und Installation des gewünschten Ofens an. Vergleichen Sie die Betriebskosten der verschiedenen Ofentypen, um festzustellen, welcher für Ihr Budget und Ihren Lebensstil am besten geeignet ist.


Schritt 2

Informieren Sie sich über die hausinternen Finanzierungsmöglichkeiten der Ofeninstallationsunternehmen. Die meisten Unternehmen bieten mehrere Finanzierungsprogramme an, z. B. den zinslosen Zahlungsplan "Wie Bargeld" für einen Zeitraum von neun Monaten, der von einem Installateur in Kentucky angeboten wird.


Schritt 3

Überprüfen Sie Ihre Kredit-Score. Sie müssen wissen, ob Ihre Kreditwürdigkeit ausreicht, um eine herkömmliche Finanzierung zu beantragen, da ein Ofen in der Regel eine ungesicherte Finanzierung darstellt.

Die drei Verbraucherberichtsfirmen in den USA. Alle bieten eine kostenlose Kreditauskunft online oder per Mail an.


Schritt 4

Wenden Sie sich an Ihre Hypothekenbank, um herauszufinden, ob Sie für die Installation eines Ofens einen Eigenheimkredit erhalten können. Diese Art von Darlehen basiert auf der Differenz zwischen dem Marktwert Ihres Eigenheims und dem Betrag, den Sie derzeit dafür schulden. Die Immobilie wird als Sicherheit für die Besicherung des Darlehens verwendet.


Schritt 5

Ansatz für Kreditinstitute, die Kredite für Renovierungsarbeiten, insbesondere für energieeffiziente Renovierungen, anbieten. Eine Institution, die diesen Service anbietet, ist die Umpqua Bank in Oregon, deren Green Street Lending-Produkt speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.


Schritt 6

Beantragen Sie die von Ihnen ausgewählte Finanzierungsoption. Lesen Sie den Vertragsentwurf sorgfältig durch, bevor Sie die von Ihnen ausgewählte Finanzierungsoption unterzeichnen.

Jede Art der Finanzierung ist mit einem anderen Zinsniveau verbunden, und Sie sollten sicherstellen, dass der Zinssatz für die Dauer der Vereinbarung unverändert bleibt. Wenn Sie sich für die Eigenheimfinanzierung des Ofeninstallateurs entscheiden, sollten Sie nachforschen, um sicherzustellen, dass Sie es mit einem seriösen Unternehmen zu tun haben.


Schritt 7

Überprüfen Sie die Bedingungen für Vertragsstrafen. Möglicherweise möchten Sie es schneller abbezahlen, um die Zinsen zu senken. Dies kann jedoch zu einer Strafe führen, die den Zinsen entspricht, die der Kreditgeber verliert.

In diesem Fall würde eine frühzeitige Abwicklung keinen Nutzen für Sie haben.


Schritt 8

Lassen Sie Ihren Ofen installieren und profitieren Sie von niedrigeren Energiekosten und Einsparungen bei Reparaturen.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen