Wie erstelle ich ein 5-Fuß-Holztor?



Ein 5-Fuß-Holztor ist nicht sehr schwierig herzustellen und passt gut in einen Zaunabstand von etwa 5 1/3 Fuß. Sie können die Höhe des Tors an die Höhe des Zauns anpassen, es ein wenig höher machen oder sogar eine gewölbte Toroberseite haben, ohne zu viel mit dem Design herumzuspielen. Sie benötigen keine Tischlereikenntnisse, und selbst diejenigen, die fast keine Kenntnisse in der Holzbearbeitung haben, können ein eigenes Holztor bauen.


Konstruktion

Sogar unerfahrene Holzarbeiter können ein Tor bauen.

Schritt 1

Bilden Sie aus den 4 Brettern mit einer Länge von 60 Zoll und einer Größe von 2 mal 3 Holz einen Rahmen. Stoßen Sie die Enden des Seitenpaares gegen das Endpaar, um die Ecken des Rahmens zu formen.

Fahren Sie zwei 3-Zoll-Nägel durch die Seite jeder Endplanke in die Enden der Seitenplanken, um den Rahmen aneinander zu befestigen.


Schritt 2

Machen Sie einen 45-Grad-Schnitt an jedem Ende einer 100-Zoll-Diele aus 2 mal 3 Nutzholz. Die Schnitte sollten in entgegengesetzte Richtungen verlaufen, sodass eine Seite der Diele länger ist als die andere.

Legen Sie dieses Stück Holz diagonal über den Rahmen. Die abgewinkelten Enden liegen flach an der Außenkante des Rahmens an.

Sichern Sie den Torrahmen an Ort und Stelle, indem Sie 2 1/2 Zoll große Nägel durch die Enden der diagonalen Diele in den Rahmen stecken.


Schritt 3

Legen Sie den Rahmen flach auf eine Arbeitsfläche, die Seite mit der diagonalen Diele nach unten. Platzieren Sie 9 Dielen mit einer Länge von 30 cm (70 Zoll) und einer Breite von 1 x 6 senkrecht über dem Rahmen.

Die 2 äußeren Dielen sollten bündig mit den Seiten des Torrahmens sein. An jedem Ende sollte ein Überhang von ca. 5 cm vorhanden sein, mit einem Abstand von ca. 5 cm zwischen den einzelnen Dielen.


Schritt 4

Befestigen Sie die Dielen mit 2 1/2-Zoll-Nägeln, die durch die Dielenoberseiten in den Rahmen geschlagen werden. Ihr 5 Fuß breites Tor ist fertig zum Aufhängen.


Installation


Schritt 1

Setzen Sie 2 T-Scharniere auf die waagerechten Dielen des Torrahmens. Bohren Sie Führungslöcher, die so bemessen sind, dass verzinkte 1-Zoll-Schrauben durch alle Schraubenlöcher in der Hälfte des Scharniers passen.

Die Führungslöcher sollten einen Bruchteil der Dicke der Schrauben unterschreiten. Befestigen Sie das Scharnier am Tor.


Schritt 2

Stellen Sie das Tor aufrecht zwischen die Torpfosten. Verwenden Sie Stücke von Altholz, um das Tor etwa 2 cm über dem Boden zu stützen.

Die zweite Hälfte der Scharniere sollte am Torpfosten anliegen. Schrott zwischen Tor und Pfosten einkeilen, damit das Tor ohne fremde Hilfe in Position bleibt.


Schritt 3

Befestigen Sie den zweiten Teil der Scharniere wie den ersten Teil an den Torpfosten. Entfernen Sie die Holzabfälle.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie Schimmel von Baumwolle

Nächster Artikel

So entfernen Sie Asbest Linoleum