Installieren eines Wasserheizungs-Entlüftungsrohrs



Das Entlüftungsrohr eines Warmwasserbereiters leitet schädliche Dämpfe ab, die beim Verbrennen von Erdgas in Warmwasserbereitern entstehen. Die Dämpfe steigen auf natürliche Weise auf und werden durch eine Abzugshaube in ein Leitungssystem geleitet. Von dort werden die Dämpfe über die Rohrleitungen zu einer Dachentlüftung geleitet, wo sie sicher verteilt werden. Einer der letzten Schritte bei der Installation des Warmwasserbereiters ist die Installation eines Entlüftungsrohrs.

Warmwasserbereiter (rechts) mit Entlüftungsrohr

Schritt 1

Messen Sie den Weg der Entlüftung für den Warmwasserbereiter durch das Haus. Beginnen Sie oben am Warmwasserbereiter und ziehen Sie einen Pfad zur Unterseite des Dachs.

Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie viel Entlüftung erforderlich ist. Es gibt Ihnen auch die Art der Entlüftung zu kaufen.

Wenn Sie zum Beispiel mit dem Entlüftungsrohr eine scharfe Kurve durch eine Kriechstrecke machen müssen, um zum Dach zu gelangen, müssen Sie eine 90-Grad-Biegung kaufen.


Schritt 2

Schneiden Sie alle Löcher aus, die in Wänden, Fußböden oder Kriechwegen erforderlich sind, um die Belüftung durchzulassen. Verwenden Sie die Entlüftung als Richtlinie für die Lochgröße.

Schneiden Sie das Loch mit einer Stichsäge oder einem Drehbohrwerkzeug mit Klingenaufsatz aus. Schleifen Sie die Ränder der Löcher mit Sandpapier.


Schritt 3

Schneiden Sie ein Loch in das Dach für die Lüftung. Entfernen Sie Schindeln oder andere Dachmaterialien, um das Unterdach für einen saubereren Schnitt zu erreichen.

Schleifen Sie die Ränder dieses Lochs wie die Lüftungslöcher ab. Den Entlüftungsschacht einsetzen und mit Schrauben am Dach befestigen.


Schritt 4

Montieren Sie die Entlüftungshaube oben auf dem Warmwasserbereiter. Diese können oben auf dem Warmwasserbereiter eingeschraubt werden oder in Clips oben auf dem Warmwasserbereiter gleiten.

Prüfen Sie, ob die Haube während der Installation mit einer Wasserwaage waagerecht steht.


Schritt 5

Schließen Sie die Entlüftungsstücke von der Entlüftungshaube durch die erforderlichen Löcher bis zum Dachauslass an. Befestigen Sie die Teile mit Klebeband oder Klebeband.

Stellen Sie die Belüftung sicher, indem Sie sie mit Gurten an nahegelegenen Stollen oder Trägern befestigen.


Schritt 6

Versiegeln Sie die Räume um den Dachauspuff mit Asphalt oder wetterfestem Silikondichtmittel, das Sie mit einer Klebepistole auftragen. Schneiden Sie das Ende des Asphalts ab oder verstemmen Sie ihn, bevor Sie ihn in die Pistole einsetzen.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie Schimmel von Baumwolle

Nächster Artikel

So entfernen Sie Asbest Linoleum