So bereinigen Sie einen Crawl Space



Das Reinigen der Durchforstungsbereiche in einem Eigenheim sollte ein Routineteil des Eigenheimbesitzes sein. Kriechräume, die nicht gereinigt werden, können zu strukturellen Problemen und einer verringerten Energieeffizienz führen und sich negativ auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken.

Dinge, die Sie brauchen werden

  • Schimmelpilztest-Kit
  • Wegwerf Handschuhe
  • Band
  • Staubschutzmaske
  • Schutzbrille
  • Steife Borstenbürste
  • Wasser
  • Waschmittel
  • Bleichen
  • Eimer

Das Reinigen der Durchforstungsbereiche in einem Eigenheim sollte ein Routineteil des Eigenheimbesitzes sein. Kriechräume, die nicht gereinigt werden, können zu strukturellen Problemen und einer verringerten Energieeffizienz führen und sich negativ auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken.

  1. Überprüfen Sie den Gesamtzustand des Crawlbereichs, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Auf Schimmel, Schimmel und Feuchtigkeit prüfen, die einen Geruch hinterlassen, strukturelle Schäden und Gesundheitsprobleme verursachen können und zusätzliches Reinigungs- und Reparaturmaterial erfordern.
  2. Entfernen Sie alle im Durchforstungsbereich abgelegten Gegenstände, reinigen Sie sie und lagern Sie sie an einem anderen Ort im Haus. Kriechräume sollten nicht zur Lagerung verwendet werden, da Feuchtigkeit die Oberfläche von Gegenständen durchdringen und einen Nährboden für Schimmel und Mehltau schaffen kann.
  3. Verwenden Sie den Schimmelpilztest, um die Luftqualität des Luftraums zu untersuchen. Hohe Schimmelpilzwerte erfordern eine professionelle Reinigung und weisen auf mögliche Gesundheitsprobleme hin.
  4. Sammeln Sie alle benötigten Vorräte. Tragen Sie langärmelige und langbeinige Kleidung, um Ihre Haut zu schützen und zu bedecken. Ziehen Sie Handschuhe und Klebeband an den Ärmeln Ihrer Kleidung an, um zu verhindern, dass die Haut Schimmel, Reinigungsmitteln oder anderen Gefahren ausgesetzt wird. Wenn gewünscht, werden die Hosenbeine mit Klebeband geschlossen, um zusätzlichen Schutz zu bieten. Setzen Sie die Staubmaske und die Schutzbrille auf.
  5. Feuchtigkeit aufnehmen. Leichte Schimmelablagerungen entfernen, die Oberfläche mit warmem Wasser und Reinigungsmittel mit einer harten Bürste abreiben. Schwere Schimmelpilzablagerungen können mit 1 Tasse Bleichmittel in 1 Gallone warmem Wasser gereinigt werden.
  6. Trocknen Sie den Bereich vollständig. Vor Beginn der Reparaturarbeiten 24 Stunden trocknen lassen, um sicherzustellen, dass die gesamte Feuchtigkeit entfernt wird.
  7. Reparieren Sie Schäden durch übermäßige Feuchtigkeit. Strukturelle Schäden können auftreten, wenn Reparaturen nicht durchgeführt werden.
  8. Spitze

    Das Pflegen eines Crawl-Space ist genauso wichtig wie das Reinigen. Überprüfen Sie die Crawl-Bereiche in Ihrem Haus immer alle sechs Monate.

    Warnung

    Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mittleren oder hohen Schimmelpilzbelastungen ausgesetzt waren. Das Einatmen von Schimmelpilzsporen in der Luft kann je nach Höhe und Dauer der Exposition zu Allergien oder schweren Atemproblemen führen.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel