Frigidaire Waschmaschine pausiert während der Zyklen



Das Anhalten während der Waschzyklen ist bei bestimmten Frigidaire-Waschmaschinen ein relativ normaler Vorgang. Eine Waschmaschine kann eine Pause einlegen, damit verschiedene Komponenten eine andere Rolle einnehmen können. Nur wenn die Pause über einen längeren Zeitraum oder mehrere Male auftritt, bevor die Waschmaschine den nächsten Zyklus einleitet, sollte eine Pausenaktion ein Anzeichen für ein Problem sein.


Wash Load Sensing-Funktion

Eine Frigidaire-Waschmaschine hält manchmal fast unmittelbar nach dem Drücken der Taste "Start" an, um einen Waschzyklus zu aktivieren, damit die Größe der Waschladung ermittelt werden kann. Bei bestimmten Modellen mit automatischem Ladungsgrößensensor kann es vorkommen, dass sich das Rührwerk für kurze Zeit bewegt, worauf in der Regel eine kurze Pause folgt, bevor die Ladung gefüllt wird.

In diesem Fall kann die Waschmaschine durch kurzes Anhalten der Bewegung die Beladungsgröße erfassen, bevor sie den Befüllungszyklus startet.


Richtungsänderungen des Rührwerks

Eine Top-Loading-Frigidaire-Waschmaschine pausiert häufig zwischen dem Start und dem Stopp der Bewegung des Rührwerks. Die Pause lässt Zeit, damit der Übergang in einen anderen Gang schalten und der Motor die nächste Aktion der Trommel einleiten kann.

Die Pausen sind häufig während des Rührzyklus zu hören, wenn der Rührer seine Bewegung umkehrt, um die Wäsche zum Waschen in Umlauf zu bringen.


Mehr Entleerungszeit

Abhängig von der Menge an Wasser und Schaum in der Waschmaschine kann eine Frigidaire-Waschmaschine eine Pause einlegen, um mehr Zeit zum Abtropfen zu lassen, bevor sie in den Schleudergang übergeht. Wenn eine Waschmaschine während des Ablaufens angehalten wird, bleibt der Ablauf geöffnet, aber der Waschzyklus wird erst fortgesetzt, wenn die Waschmaschine feststellt, dass genügend Wasser und Seife abgelaufen sind.

Wenn die Waschmaschine jedoch übermäßig stark schäumt, reicht die zusätzliche Ablaufzeit möglicherweise nicht aus, um den übermäßigen Schaum zu verringern. Nach zwei oder drei aufeinanderfolgenden Pausen stoppt eine Frigidaire-Waschmaschine möglicherweise, ohne einen vollständigen Waschzyklus zu beenden.

Wenn die Waschmaschine vorzeitig stoppt, starten Sie den Waschzyklus erneut, geben Sie jedoch kein Waschmittel mehr in die Waschmaschine.


Verstopfter Abfluss

Wenn die Waschmaschine während des Ablassens länger als eine Minute pausiert und die Pause von einem Gurgelgeräusch begleitet wird, ist möglicherweise der Abfluss Ihrer Frigidaire-Waschmaschine blockiert. Öffnen Sie die Waschmaschine, um festzustellen, ob sich Wasser und Seife im Waschbottich befinden.

Wenn sich herausstellt, dass die Entleerungsfähigkeit der Waschmaschine eingeschränkt ist, schalten Sie die Waschmaschine aus. Anweisungen zum manuellen Entleeren finden Sie in der Frigidaire-Waschmaschine.

Lesen Sie nach dem Entleeren der Waschmaschine das Handbuch erneut, um grundlegende Anweisungen zum Entfernen von Verstopfungen zu erhalten, oder wenden Sie sich an einen Frigidaire-Servicetechniker, um den Abfluss der Waschmaschine auf Verstopfungen zu überprüfen. Lassen Sie den Techniker gegebenenfalls die Rückstände entfernen.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen