Wie oft sollten Sie Ihr Haus neu überdachen?



Das Ersetzen des Daches Ihres Hauses ist ein kostspieliger, invasiver Vorgang, den Sie möglicherweise vermeiden möchten. Unter den richtigen Umständen kann das Ersetzen eines Daches jedoch einen Mehrwert für Ihr Zuhause bedeuten, Probleme im Zusammenhang mit einem beschädigten Dach verhindern und sogar in Ihr Budget passen. Bevor Sie entscheiden, ob Sie ein neues Dach benötigen, müssen Sie dessen Zustand und Ihre Umstände berücksichtigen.


Lebensdauer

Jeder Dachtyp muss irgendwann ersetzt werden.

Die Lebensdauer eines modernen Daches wird eher in Jahrzehnten als in Jahren gemessen. Einige Dächer müssen nach etwa 20 Jahren ausgetauscht werden, andere können ein halbes Jahrhundert dauern, bevor ein Austausch erforderlich wird.

Professionelle Installation ist ein Schlüssel für ein langlebiges Dach, das nicht so schnell ersetzt werden muss. Regelmäßige Inspektionen und Wartungen verlängern außerdem die Lebensdauer Ihres Daches und verringern die Notwendigkeit, es auszutauschen.

Wenn Ihr Dach jedoch das Ende seiner natürlichen Lebensdauer erreicht, sollten Sie es ersetzen, bevor der Rest Ihres Hauses darunter leidet.


Folgeschaden

Sie sollten Ihr Haus auch neu überdachen, wenn ein Teil oder das gesamte Dach durch ein katastrophales Ereignis beschädigt wird. Hausbrände, Überschwemmungen, starker Schnee und Eis, Sturmwinde und Blitzeinschläge können die Dächer schwer beschädigen.

Ohne eine Überdachung besteht für Ihr Haus die Gefahr von Wasserschäden durch Regen und Schnee. Sie werden auch einen großen Teil Ihrer thermischen Effizienz verlieren, da warme Luft durch den beschädigten Teil des Dachs entweicht.

Unabhängig davon, wie oft sie auftreten, sollten Katastrophen, die Ihr Dach schädigen, Anlass für eine Überdachung geben.


Vor dem Verkauf

Sie sollten in Betracht ziehen, Ihr Haus neu zu überdachen, wenn Sie anfangen, Verkaufspläne zu schmieden. Wenn das Dach alt oder kosmetisch beschädigt ist, können Käufer nicht bereit sein, Ihren Preis für das Haus zu erfüllen, weil sie wissen, dass sie bald für Tausende von Dollar an Dachkosten haften werden.

Die Investition in ein neues Dach gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Ihren Preis zu halten, sondern zieht auch mehr Käufer an und kann Ihnen helfen, Ihr Haus schneller zu verkaufen.


Erschwinglichkeit

Der Zeitplan für die Überdachung Ihres Hauses sollte auch davon abhängen, wann Sie es sich leisten können. Niedrige Zinsen für Zweithypotheken und Wohnungsbaudarlehen werden ein neues Dach langfristig erschwinglicher machen.

Auch wenn Sie nicht vorhaben, sofort zu verkaufen, oder wenn Ihr Dach ein weiteres Jahr überdauert, liegt es möglicherweise in Ihrem Interesse, jetzt ein neues Dach zu bezahlen, um zu verhindern, dass Sie sich eines leisten können, wenn Sie es brauchen es.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette