Warum braucht mein Trockner so lange, um die Kleidung zu trocknen?



Ihr Trockner kann viel Energie verbrauchen, daher ist es frustrierend, wenn das Trocknen Ihrer Kleidung lange dauert. Da die Waschmaschine in der Regel weniger Zeit benötigt als der Trockner, können Sie schnell ein Protokoll mit Kleidungsstücken erstellen, die getrocknet werden müssen. Überprüfen Sie Ihren Trockner, um festzustellen, warum das Trocknen der Kleidung so lange dauert. In den meisten Fällen können Sie das Problem selbst beheben.


Fussel

Lange Trocknungszeiten sind mühsam.

Flusen sind ein Hauptverursacher, wenn es um lange Trocknungszeiten geht. Reinigen Sie das Flusensieb unbedingt nach jedem Gebrauch und überprüfen Sie regelmäßig, ob sich Rückstände auf dem Sieb befinden, die die Effizienz Ihres Trockners beeinträchtigen können.

Entfernen Sie zur Überprüfung auf Rückstände die Flusen vom Sieb und gießen Sie Wasser darüber. Wenn das Wasser nicht durch das Sieb läuft, muss es gereinigt werden.

Seife und Wasser machen den Trick Zusätzlich können die Flusen in die Lüftungsschlitze gelangen und den Weg versperren. Sie können die Belüftungsöffnungen trennen und mit einem Staubsauger oder einem langen Schlauch Flusen entfernen.

Lassen Sie sich von einem Fachmann gründlich reinigen.


Menge und Art der Kleidung

Ihr Trockner ist am effizientesten, wenn er eine volle Ladung Wäsche trocknet. Wenn sich zu viele Gegenstände im Trockner befinden, dauert das Trocknen Ihrer Kleidung länger.

Wenn Sie jedoch nicht genügend Wäsche in den Trockner legen, kann dies zu ähnlichen Problemen führen. Legen Sie nicht zu viele Kleidungsstücke in den Trockner - halten Sie sich an die Empfehlungen des Herstellers.

Darüber hinaus erfordern einige Kleidungsstücke wie Jeans oder andere schwere Stoffe eine zusätzliche Trocknungszeit.


Feuchtigkeitssensor Problem

Ihr Trockner verfügt möglicherweise über einen Feuchtigkeitssensor, der dem Trockner signalisiert, wenn die Wäsche trocken ist, sodass er sich automatisch abschaltet. Der Feuchtigkeitssensor kann verschmutzen - normalerweise aufgrund von Rückständen von Weichspülerfolien - wodurch er weniger effizient wird.

Suchen Sie den Sensor anhand der Bedienungsanleitung und wischen Sie ihn mit einem feuchten Tuch ab.


Schaltspannung

Wenn Sie einen elektrischen Trockner haben, überprüfen Sie die Spannung Ihrer Steckdose anhand der Empfehlungen des Herstellers. Viele Trockner benötigen eine Steckdose mit höherer Spannung und brauchen länger zum Trocknen, wenn sie nicht an die richtige Steckdose angeschlossen werden.

Laut Frigidaire dauert das Trocknen Ihrer Kleidung bei einem Trockner mit 208 Volt 20 Prozent länger als bei einem Trockner mit 240 Volt.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Wasserflasche macht

Nächster Artikel

Wie man Blutegel in einem Teich loswird