Probleme mit der Tappan-Mikrowelle



Tappan war eine Marke von Verbrauchergeräten, die von der Ohio Valley Company mit Sitz in Bellaire, Ohio, vertrieben wurden. Die Electrolux-Gruppe hat das Unternehmen 1979 gekauft und verkauft die Mikrowellenmarke Tappan nicht mehr. Wenn Sie eine Tappan-Mikrowelle besitzen, beheben Sie Probleme damit, um teure Servicegebühren zu vermeiden. Vermeiden Sie größere Reparaturen an Ihrer Mikrowelle, da diese ohne das richtige Training gefährlich sind.


Keine Energie

Wenn Ihre Tappan-Mikrowelle nicht startet, vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel fest in der Steckdose sitzt. Tappan empfiehlt, das Netzkabel aus der Steckdose zu ziehen und etwa 10 Sekunden lang nicht anzuschließen.

Schließen Sie es wieder an und versuchen Sie, Ihre Mikrowelle zu benutzen. Schließen Sie die Mikrowellentür vollständig.

Reinigen Sie die Türdichtungen, wenn die Tür nicht richtig schließt. Untersuchen Sie Ihre Haussicherungen und ersetzen Sie die Sicherungen, wenn sie durchgebrannt sind.

Schalten Sie den Leistungsschalter ein, wenn er ausgelöst wird. Verwenden Sie eine Kocheinstellung und stellen Sie nicht nur den Timer ein.

Ersetzen Sie die Thermosicherung in der Mikrowelle, wenn sie durchgebrannt ist.


Platte dreht sich nicht

Ihr Essen befindet sich entweder auf einer Plastik- oder einer Glasplatte, die als Drehteller bezeichnet wird. Wenn sich der Drehteller nicht dreht, vergewissern Sie sich, dass er richtig auf dem Karussell positioniert ist, bei dem es sich um die Kunststoffkomponente mit Rillen handelt.

Reinigen Sie das Karussell, den Drehteller und das Rad, wenn diese stark verschmutzt sind. Wenn sich der Drehteller immer noch nicht drehen lässt, entfernen Sie die Bodenplatte der Mikrowelle und das Karussell.

Untersuche den Karussellmotor. Wenn es korrodiert ist oder sich nicht leicht drehen lässt, ersetzen Sie es.

Ihre Mikrowelle bewegt sich normalerweise in beide Richtungen, wenn Sie Ihr Essen kochen.


Funken

Verwenden Sie niemals Kochgeschirr, das nicht mikrowellengeeignet ist. Plastikgeschirr kann schmelzen und anderes Kochgeschirr kann Funken verursachen, insbesondere Kochgeschirr mit Silber- oder Goldbesatz.

Wenn Sie Funken sehen, stellen Sie die Mikrowelle ab und entfernen Sie den Gegenstand. Lichtbögen sehen aus wie kleine Gewitter in Ihrer Mikrowelle.

Dies wird durch übergelaufene Lebensmittel oder Flüssigkeiten verursacht. Verschüttetes Material sofort gründlich beseitigen.

Wenn der Lichtbogen Verbrennungsflecken in Ihrer Mikrowelle verursacht, schleifen Sie den Bereich ab und streichen Sie ihn mit mikrowellengeeigneter Farbe. Ersetzen Sie den Wellenleiter, wenn er verbrannt ist.


Andere Probleme

Das Tappan-Mikrowellen-Display flackert möglicherweise beim Kochen von Lebensmitteln. Ignorieren Sie das Problem, wenn es den Mikrowellenbetrieb nicht beeinträchtigt.

Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an einen Servicetechniker. Wenn Ihre Mikrowelle Geräusche macht, sich aber nicht erwärmt, testen Sie das Magnetron.

1 Tasse Wasser bei höchster Temperatur 1 Minute in die Mikrowelle stellen. Wenn das Wasser nicht kocht, wenden Sie sich an einen Techniker.

Tauschen Sie die Mikrowellenlampe aus, wenn sie beim Öffnen der Mikrowellentür nicht aufleuchtet. Decken Sie Ihre Lebensmittel immer zu, damit sie nicht austrocknen.

Auftauen von Lebensmitteln, um Probleme beim Garen zu vermeiden. Befolgen Sie die Rezeptanweisungen, um ein Über- oder Unterkochen zu vermeiden.

Vorheriger Artikel

Dekorationsideen für eine geschwungene Wand

Nächster Artikel

Patio Fliesen entfernen