Vor- und Nachteile von Toiletten



Wenn die Stimmung wehtut, ist das Auffinden einer Toilette das Auffinden von Wasser mitten in der Wüste: ein absoluter Lebensretter. Toiletten haben jedoch je nach Typ und Modell ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie das Gerät optimal nutzen möchten, müssen Sie die Toilette und die Abflussrohre, die für den Betrieb erforderlich sind, unbedingt warten.


Low-Flow

Der Hauptvorteil einer Toilette mit geringem Durchfluss besteht darin, dass sie weniger Wasser verbraucht als die Toiletten, wodurch Wasser gespart und die Wasserrechnungen gesenkt werden. Im Durchschnitt verbraucht eine Toilette mit geringem Durchfluss 16 Gallonen Wasser pro Spülung.

Aufgrund des Wassermangels in einer Toilette mit geringem Durchfluss ist der Wassertank kleiner. Eine kleinere Toilette nimmt weniger Platz in Ihrem Badezimmer ein.

Eine Toilette mit geringem Durchfluss kann jedoch leichter verstopfen als Toiletten mit mittlerem bis hohem Durchfluss, insbesondere wenn große Mengen Abfall gleichzeitig gespült werden. Wenn Sie eine Toilette mit niedrigem Durchfluss wiederholt spülen müssen, sparen Sie weniger Wasser.


Verbrennung Toilette

In der Verbrennungstoilette werden elektrische Heizgeräte verwendet, die sich im Boden des Geräts befinden und zum Erhitzen und Verbrennen Ihres Abfalls in Asche dienen. Ein Filter befindet sich am Boden der Toilette, um Ihren Abfall aufzufangen.

Nachdem Ihr Geschäft abgeschlossen ist, treten Sie mit dem Fuß auf ein Pedal, das Ihre Abfälle und Filter in die Heizkammer befördert. Der Hauptvorteil dieses Toilettentyps besteht darin, dass für den Betrieb kein Wasser benötigt wird.

Dies spart Wasser und senkt auf lange Sicht Ihre Wasserrechnungen. Es wird jedoch eine konstante Energiequelle benötigt, um die Wärme zu erzeugen.

Wenn der Strom für längere Zeit ausfällt, kann die Toilette Ihren Müll nicht entsorgen.


Die tragbare Toilette

Die mobile Toilette wird häufig auf Baustellen und bei besonderen Anlässen verwendet, die eine große Gruppe von Menschen anziehen, beispielsweise Musikfestivals. Der Hauptvorteil von mobilen Toiletten ist der Komfort.

Wenn Sie am Bau arbeiten, brauchen Sie einen Ort, an dem Sie sich schnell entlasten können, damit Sie Ihre Arbeit fortsetzen können. Bei Festivals und öffentlichen Veranstaltungen sind mobile Toiletten in der Regel die einzige Möglichkeit, sich selbst zu entlasten.

Da diese Toiletten jedoch für die Öffentlichkeit zugänglich sind, müssen Sie möglicherweise eine Weile warten, bis Sie eine benutzen, je nach Größe der Leitung. Nicht alle tragbaren Toiletten enthalten Waschbecken, sodass Sie sich nach dem Transport nicht die Hände waschen können.

Trotz aller Bemühungen sind mobile Toiletten bei weitem nicht so sauber wie private Badezimmer. Wenn keine Toilettensitzschutzvorrichtungen vorhanden sind, können Sie zögern, sich auf den Sitz zu setzen.


Im Algemeinen

Toiletten in einem Haus machen die Abfallentsorgung zwar recht bequem, funktionieren aber nicht immer richtig. Wenn ein Kind beispielsweise versehentlich oder absichtlich ein Spielzeug in die Toilette spült, kann dies zu einem Verstopfen führen.

Klärgruben können überlaufen, Toilettengriffe können brechen und der Wasserstand kann ansteigen, was zu einem Überlauf führen kann, wenn der Abfluss verstopft ist. Die Verwendung eines Kolbens kann kleine Verstopfungen lösen, und eine Schnecke - ein Abflussreinigungswerkzeug - kann zum Entfernen größerer Verstopfungen verwendet werden.

Wie bei jedem Gerät muss eine Toilette gepflegt werden, um ordnungsgemäß verwendet zu werden. Schwerwiegende Probleme können einen professionellen Installateur erfordern, der teuer werden kann, wenn sich die Probleme weiterentwickeln.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht