Richtige Falttechniken für Wäsche



Erfahren Sie, wie Sie Wäsche richtig falten, um Kleidung und andere Textilien knusprig und faltenfrei zu halten. Durch das Falten werden die Stoffe kompakter und bieten Platz in Kommodenschubladen und Schränken. Es sorgt auch für eine organisierte Waschküche. Anstatt Kleidung auf einem Haufen zu stapeln, werden sie ordentlich gefaltet, um aufbewahrt zu werden.


Hemden

Bestimmte Techniken schaffen schön gefaltete Kleidung.

Falten Sie Hemden, Freizeitjacken, Pullover, T-Shirts und Blusen richtig, damit sie ordentlich und ordentlich aussehen. Knöpfen Sie die oberen, mittleren und unteren Knöpfe an allen Button-down-Shirts.

Beginnen Sie mit dem Falten, indem Sie das Hemd mit der Vorderseite nach unten legen. Falten Sie beide Seiten des Hemdes in zwei Hälften und richten Sie die Ärmel mit den Seitenfalten aus.

Wenn das Hemd einen Schwanz hat, falten Sie den Schwanz des Hemdes zu Manschetten und bilden Sie eine gerade Linie über den Boden. Falten Sie das Hemd je nach Größe quer zur Hälfte oder in Drittel.


Hosen und Shorts

Falten Sie Hosen und Shorts, um sie in einer Kommodenschublade aufzubewahren. Beginnen Sie mit dem Ausrichten der Innen- und Außennähte der Beine.

Falten Sie die Hosen oder Shorts in zwei Hälften und bilden Sie eine Falte in der vorderen Mitte der Beine. Führen Sie die Falte bis zum oberen Ende der Hose und fügen Sie gegebenenfalls die vorderen Taillenfalten hinzu.

Falten Sie die vordere Knopfleiste ein. Hängen Sie gegebenenfalls Hosen oder Shorts an einen stabilen Kleiderbügel.

Falten Sie einen dicken Papierschutz über die Stange des Kleiderbügels und falten Sie die Hosen oder langen Shorts über die Stange. Oder hängen Sie die Hosen an die Manschetten, indem Sie sie an einem Hosenbügel befestigen.


Röcke und Kleider

Falten Sie Röcke und Kleider schön, um sie in einer Kommode aufzubewahren oder in einen Koffer zu stecken. Um einen Rock zu falten, schließen Sie Reißverschlüsse und Leisten und legen Sie den Rock von vorne nach unten.

Falten Sie die Seiten in die Mitte. Falten Sie den Rock je nach Größe zur Hälfte oder quer in Drittel.

Schließen Sie für ein Kleid alle Knöpfe oder Reißverschlüsse und legen Sie es von vorne nach unten. Falten Sie das Oberteil wie ein Hemd und falten Sie das Unterteil in der Taille.

Für ein längeres Kleid den Po bis zu den Knien und dann bis zur Taille falten.


Socken und Unterhosen

Verbinden Sie die Socken miteinander, damit in Ihren Schubladen kein Durcheinander entsteht. Legen Sie zunächst eine Socke gleichmäßig auf die andere.

Rollen Sie sie von den Zehen zusammen. Ziehen Sie an der Riffelung die Oberseite der Außensocke über die gesamte Rolle.

Um zu vermeiden, dass die Rippen zu stark gedehnt werden, richten Sie die Socken aus und ziehen Sie die Rippen der äußeren Socke über die Rippen der zweiten. Oder richten Sie die Socken einfach aus und rollen Sie sie zusammen, ohne die Rippen zu falten.

Um Unterhosen zu falten, legen Sie sie mit der Vorderseite nach unten. Falten Sie sie in zwei Hälften und dann in Drittel.


Bettwäsche und Kissenbezüge

Um ein flaches Blatt zu falten, strecken Sie es auf einem Bett oder einem Tisch mit der falschen Seite nach oben aus. Falten Sie das Blatt dreimal quer zur Hälfte und machen Sie dabei ordentliche Falten.

Falten Sie es dreimal der Länge nach zur Hälfte, indem Sie zuerst die Säume zusammenfalten, dann die Falte zum Saum und wieder die Falte zum Saum. Legen Sie ein Spannbetttuch flach mit der Unterseite der Mitte zu Ihnen und der rechten Seite der Ecken zu Ihnen.

Falten Sie das Blatt quer zur Hälfte und stecken Sie die oberen Ecken in die unteren Ecken. Falten Sie dann das Blatt in der Mitte der Länge nach, und richten Sie alle Ecken zusammen aus.

Falten Sie das Blatt entlang der Länge in zwei Hälften und noch zweimal über Kreuz.


Kissenbezüge und Handtücher

Das Zusammenlegen von Kissenbezügen und Handtüchern ist relativ einfach. Kissenbezüge längs und quer in Drittel falten.

Handtücher der Länge nach zu Dritteln falten. Falten Sie sie quer zur Hälfte.

Falten Sie größere Handtücher zu Dritteln quer.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Wasserflasche macht

Nächster Artikel

Wie man Blutegel in einem Teich loswird