Atrium-Design-Ideen



Ein Atrium kann ein mehrstöckiger Mittelpunkt der Wohnräume des Hauses sein. Oder es kann eine kleine Glassäule sein, die mit einem grünen Dschungel von Pflanzen gefüllt ist und jede Etage bis zu einem Dachoberlicht durchdringt. In den Tropen kann ein Atrium anstelle eines verglasten Atriums abgeschirmt werden. Unabhängig vom Stil dienen Atrien als Kanäle zum Himmel, um Licht und ein Gefühl für die Außenlandschaft einzufangen und sie mit dem Rest des Hauses zu teilen


Stahlträger Industrie Atrium

Ein Atrium in einem Haus verwischt die Grenzen zwischen drinnen und draußen.

Städte mit aufgearbeiteten Produktionsstätten bieten gelegentlich umgebaute Lofts mit dem Bonus eines geschlossenen Atriums. Der Raum bewahrt die Stahlträger der ursprünglichen Konstruktion, die auf ein Skelett reduziert und mit Glas überdacht sind.

Ein "L" - oder "U" -förmiges Haus könnte die Idee mit einer gepflasterten Terrasse und Holz- oder Stahlbalken übernehmen, die ein Glasdach im Gewächshausstil tragen. Schließen Sie die Terrasse mit weiteren Glaswänden und -türen ein, um einen minimalistischen Eindruck von der geschützten Natur und dem Lichteinfall für den Rest des Hauses zu hinterlassen.


Beiliegendes Patio-Atrium

Ein Open-Air-Atrium für ein einstöckiges Haus wirkt wie eine Terrasse, die ringsum von verglasten Räumen umgeben ist. Das Atrium kann durch die großzügige Verwendung des gleichen Holzes für die Dekoration und des gleichen Fußbodens - zum Beispiel Kalksteinfliesen - innen und außen in das Haus integriert werden.

Halten Sie die Möbel einfach und verwenden Sie in den angrenzenden Räumen eine begrenzte Farbpalette, da das Atrium so gut sichtbar ist. Hohe Containerpflanzen innerhalb und außerhalb von Glasschiebetüren heben die Grenzen zwischen Atrium und Innenräumen auf.


Gewölbter Zugang zum Atrium

Ein Heimatrium hat eine anmutige Beziehung zum Rest des Hauses, wenn die Architektur auf eleganten Formen beruht. Anstelle einer typischen Glaswand kann das Atrium durch raumhohe Bögen betrachtet und erreicht werden.

Französisch Türen in einem oder mehreren der Bögen ermöglichen den Zugang. Der Stil trägt der historischen Architektur ebenso Rechnung wie der Vielseitigkeit des Designs.

Das Atrium könnte eine einzelne grüne vertikale Wand, einen sorgfältig gepflegten Topiary oder einen Dschungelaufruhr aus Farnen und Blüten enthalten. Es erinnert an die viktorianische Begeisterung für Wardian-Fälle, Glasterrarien mit Pflanzen.

Wenn das Budget es zulässt, wiederholen Sie die Bogenform mit einem geschwungenen Glasfassdach über dem Atrium.


Glashaus-Atrium

Erstellen Sie für ein dunkles Haus oder eine dunkle Wohnung ein zweistöckiges Glasatrium, das eine Glastreppe umgibt. Glasscheiben formen Stufen und Setzstufen, und die Treppe und die Glaswand wirken wie ein riesiges Fenster, ein Lichtmagnet bei Tag und eine Gelegenheit für dramatische Beleuchtung bei Nacht.

Vorheriger Artikel

Dekorationsideen für eine geschwungene Wand

Nächster Artikel

Patio Fliesen entfernen