Wie man eine Kaktusdekoration macht



Das stachelige Aussehen eines Kaktus verleiht der Pflanze eine ungewöhnliche Textur. Kakteen gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen, von den hoch aufragenden Saguaros der südwestlichen Vereinigten Staaten bis hin zum kleinen goldenen Fasskaktus, einer beliebten Zimmerpflanze. Machen Sie eine Kaktusdekoration als Partydekor für eine Veranstaltung mit westlichem Thema oder verwenden Sie sie als dauerhaftere Einrichtung. Sie können eine Kaktusdekoration auf verschiedene Arten erstellen, von denen einige für Kinder geeignet sind.


Holzdekoration

Modellieren Sie Ihre Kaktusdekoration nach dem mächtigen Saguaro.

Erstellen Sie eine Kaktusdekoration aus Holz. Zeichnen Sie mit einem Bleistift den Umriss des Kaktus Ihrer Wahl auf ein dünnes Stück Holz wie Sperrholz.

Schneiden Sie den Umriss mit einer Dekupiersäge aus. Schleifen Sie die Kanten glatt, bevor Sie den Kaktus mit Acrylfarbe bemalen.

Sie können den Holzkaktus entweder in einen mit Steinen gefüllten Topf stecken oder an die Wand hängen. Diese Dekoration kann ein westlich orientiertes Schlafzimmer eines Kindes schmücken oder eine Außendekor-Einrichtung bieten.


Party Dekoration oder Basteln

Machen Sie einen Papierkaktus für eine Partydekoration oder ein Bastelprojekt für Kinder. Zeichnen Sie die Umrisse verschiedener Kakteenformen auf ein Plakat.

Schneiden Sie die Kakteen mit einer Schere aus und dekorieren Sie sie mit ungiftigen Farben, Markern oder Buntstiften. Sie können auch jedem Kaktus einen strukturierten Effekt verleihen, indem Sie die Umrandung mit Büscheln aus farbigem Seidenpapier füllen.

Wenn Sie mit einer Gruppe von Kindern das Kunsthandwerk herstellen, widmen Sie der Wand einen Bereich für die Anzeige der fertigen Projekte und nennen Sie es einen Kakteengarten.


Styroporkaktus

Auf der Making Friends-Website wird empfohlen, eine Kaktusdekoration aus einem Ei oder einem kugelförmigen Stück Styropor zu konstruieren. Verwenden Sie grüne Farbe, um die Styroporform zu bedecken und trocknen zu lassen.

Malen Sie einen Papier- oder Plastikbecher braun, um das Aussehen eines Terrakotta-Topfes nachzuahmen. Füllen Sie die Tasse zu 2/3 mit Sand oder Kieselsteinen.

Legen Sie die Styroporform in die Tasse und drücken Sie sie zur Unterstützung in den Sand oder die Kieselsteine. Schneiden Sie Stücke von grünem Basteldraht ab und stecken Sie sie in den Schaum, um die Kakteenhaken darzustellen.

Sie können auch Spaghetti-Grünstücke färben und dann die kleinen Bruchstücke zum Kaktus geben, um als Widerhaken zu fungieren. Fügen Sie, falls gewünscht, dekorative Effekte wie Seidenpapier oder Filzblume oder ein Band um den Topf hinzu.


Modelliermasse Dekorationen

Verwenden Sie Modelliermasse, um einen Kaktusgarten für die Dekoration zu machen. Erstellen Sie verschiedene Formen und Farben von Kakteen, indem Sie Modelliermasse in geeigneter Farbe formen.

Um die Widerhaken herzustellen, drücken Sie Zahnstocher oder Drähte in den Ton. Sobald es getrocknet ist, kleben Sie jeden Kaktus auf den Boden eines dekorativen Tabletts.

Füllen Sie den Boden des Tabletts mit Sand oder Steinen, nachdem der Kleber getrocknet ist, um einen zusätzlichen dekorativen Effekt zu erzielen.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht