Whirlpool Quiet Partner trocknet nicht



Der Whirlpool Quiet Partner Geschirrspüler wurde laut der Whirlpool-Website als "Kaufempfehlung" für Verbraucher eingestuft und enthält mehrere Sprühdüsen. Wasser- und energiesparende, adaptive und Sprachwaschzyklen; Steuerungssperre; und Verzögerungswaschfunktionen. Was passiert also, wenn der Quiet Partner Geschirrspüler nicht wie erwartet trocknet? Möglicherweise möchten Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um festzustellen, wo das Problem liegt, bevor Sie sich an Whirlpool wenden.


Unterbrochener Zyklus

Manchmal ist der Grund, warum ein Whirlpool-Geschirrspüler nicht wie erwartet funktioniert, ziemlich einfach, z. B. wenn der Zyklus unterbrochen wird, um ein Gericht hinzuzufügen, und der Geschirrspüler nicht bei Bedarf neu gestartet wird. Um den Geschirrspüler mitten im Zyklus korrekt anzuhalten, öffnen Sie die Tür langsam und schließen Sie sie dann innerhalb von drei Sekunden wieder fest.

Drücken Sie "Start / Fortsetzen", um die Waschmaschine in den Zyklus zurückzusetzen. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt auf "Stopp / Abbrechen" drücken, wird der Zyklus abgebrochen und nicht fortgesetzt, was bedeutet, dass das Geschirr nicht durch den Trocknungszyklus geführt wird.


Klarspüler

Klarspüler-Reinigungsmittel, das in den meisten Einzelhandels-, Lebensmittel- oder Baumärkten erhältlich ist, können dazu beitragen, dass Geschirr und Gläser trocken werden, bevor der Zyklus abgeschlossen ist. Der Whirlpool Quiet Partner Geschirrspüler wurde speziell für die Verwendung mit Klarspüler entwickelt, und das Geschirr kann ohne Klarspüler nicht trocken genug sein.

Füllen Sie den Klarspülerspender bis zur Füllmarke, bevor Sie den Waschgang starten. Wenn das Spülmittel verschüttet wird, wischen Sie es gut ab, da es bei unsachgemäßer Reinigung zu einem Überspritzen kommen kann.


Überlastung

Wenn der Geschirrspüler überladen wird, kann das Geschirr während des Spülvorgangs nicht richtig gespült und getrocknet werden. Daher ist es wichtig, dass das Geschirr korrekt geladen wird. Lassen Sie zwischen jedem Gericht einen Abstand und kippen Sie die Gegenstände nach unten, damit das Wasser vom Geschirr abfließen kann, anstatt sich auf oder in den Gegenständen zu sammeln.


Trocken erhitzt

Haben Sie die Option "Lufttrocknen" oder "Energiesparen" gewählt? In diesem Fall verbraucht der Geschirrspüler während dieser Trocknungszyklen keine Wärme, wodurch Gegenstände nass werden können. Treffen Sie eine neue Auswahl für den Trocknungszyklus und drücken Sie "Start / Fortsetzen", um einen beheizten Zyklus zu verwenden, oder schließen Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Teile einige Stunden an der Luft trocknen.


Ablaufschlauch

Befindet sich Wasser am Boden der Wanne, nachdem der Geschirrspüler einen Zyklus vollständig durchlaufen hat? Schalten Sie in diesem Fall die GE-Geschirrspülmaschine aus, trennen Sie sie vom Stromnetz und legen Sie ein Handtuch unter den Ablaufschlauch auf der Rückseite. Ziehen Sie den Schlauch ab und reinigen Sie ihn, um alles zu entfernen, was zu einem Abflussproblem führen kann.

Schließen Sie den Ablaufschlauch wieder an und vergewissern Sie sich, dass die Verbindung fest ist. Richten Sie den Schlauch gerade aus, um Knicke zu vermeiden.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht