Arten von undurchsichtigem Glas



Glas ist eine der ältesten Kunstformen und geht auf die Zeit vor etwa 3.500 Jahren zurück, als Sand zum ersten Mal geschmolzen und dann abgekühlt und für verschiedene Zwecke in verschiedene Formen und Formen gebracht wurde. Es gibt mehrere hundert verschiedene Formen von Glas; Undurchsichtiges Glas beschreibt eine Kategorie lichtdurchlässiger Gläser, die für Licht undurchlässig sind.


Geblasen

Es gibt verschiedene Prozesse, die die klare Oberfläche des Glases für Privatsphäre oder Dekoration verdecken.

Geblasenes Glas wurde um das Jahr 50 v. Chr. Erfunden und war eine Alternative zum Formen von Glas aus einem Kern. Glas wird in eine Form geblasen und mit Einlegearbeiten aus Gold und leuchtenden Farben ergänzt.

Glasbläser können das Glas nach dem Entformen zu praktischen und dekorativen Gegenständen wie Vasen, Parfümflaschen, Perlen und Glaswaren verarbeiten.


Knistern



Auch bekannt als Eisglas, Craquelierglas und Overshotglas, wurde Crackleglas von den Venezianern im 16. Jahrhundert hergestellt. Um den Look zu kreieren, wird das Glas in kaltes Wasser getaucht, während es geschmolzen ist, wodurch das Glas bricht.

Es wird erneut erhitzt, um die Risse zu verschließen, und dann entweder geformt oder von Hand in die gewünschte Form geblasen. Crackle-Glas wird in Fensterscheiben, Vasen, Krügen, Votiven und Glaswaren verwendet.


Bereift

Das durch Sandstrahlen oder Säureätzen erzeugte Milchglas streut das Licht und verwischt die klare Oberfläche des Glases, wodurch es sich ideal für Badezimmer, Eingangstüren und Fensterfronten eignet. Bei Milchglasfenstern sind möglicherweise noch Vorhänge oder Fensterbehandlungen erforderlich, um die Privatsphäre zu schützen, da der Mattierungseffekt die Sicht nicht vollständig verdeckt.


Milch



Milchglas wurde im 16. Jahrhundert hergestellt und ist ein undurchsichtiges weißes Glas, das zur Herstellung von Tellern, Bechern, Serviergeschirr, Krügen, Krügen und Dekorationsartikeln verwendet wird. In den frühen 1900er Jahren war Milchglas ein Symbol für den Stil und den Geschmack amerikanischer Haushalte, die die Früchte des Goldenen Zeitalters genossen.

Das Glas wurde zum ersten Mal in Frankreich im 19. Jahrhundert populär.


Befleckt


Das Buntglas besteht aus farbigen Glasstücken, die in einem Gitter aus Blei zusammengehalten werden. Es ist ein dekoratives undurchsichtiges Glas, das es seit dem 7. Jahrhundert gibt, obwohl es seitdem eine Kunstform und ein Hobby ist. Glasstücke in den Farben Grün, Blau, Gelb, Rot, Orange, Lila und Braun können geschnitten und zu Formen, Figuren oder sogar Erzählungen zu Buntglas verschmolzen werden.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel