DIY-Installation des Imitat-Steins auf Trockenmauer



Die Installation von Kunststeinen auf Trockenbauwänden kann jeden Raum aufwerten und ist nicht besonders schwierig. Kunststein wird aus Polyurethan hoher Dichte hergestellt, das aus echten Steinen geformt wird. Die Installation des Kunststeins kann an einem Wochenende abgeschlossen sein, abhängig von der Größe des Bereichs, an dem Sie arbeiten.


Installation des Faux Stone

Auftragnehmer mit Trockenbau

Die Installation von Kunststein ist relativ einfach. Es gibt ein paar Dinge, die getan werden müssen, bevor der Kunststein über Trockenbau installiert wird.

Vor der eigentlichen Installation müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Trockenbauarbeiten abgeschlossen haben. Bereiten Sie die Trockenmauer mit Trockenmauerschlamm vor und schleifen Sie sie leicht, bis Sie ein glattes Finish erhalten. Faux Stone ist in vielen Designs und Farben erhältlich. Achten Sie also darauf, dass Sie ein Design und eine Farbe wählen, die den Bedürfnissen Ihres Hauses entsprechen.

Sie müssen den Kunststein, ein Spachtel, Baukleber, Trockenbauschrauben und farbigen Dichtungsmasse kaufen. Beginnen Sie am unteren Rand der Wand und tragen Sie mit Ihrem Spachtel eine Schicht Baukleber auf die Rückseite des Kunststeins auf. Tragen Sie eine dünne Schicht Konstruktionskleber auf die Trockenbauwand auf und lassen Sie sie ca. 60 Sekunden aushärten.

Verwenden Sie die Trockenbauschrauben, um den Kunststein gemäß der Website Texture Plus am Trockenbau zu befestigen. Dieser Vorgang erfordert normalerweise nur 1 bis 2 Schrauben.

Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass sich der Zungenteil des Kunststeins oben und der Rillenteil unten am anderen Teil befindet. Sie möchten den nächsten Stein neben den ersten schieben und diesen Vorgang fortsetzen, bis die erste Reihe abgeschlossen ist.

Die Nut- und Federsegmente müssen zusammenpassen. Beginnen Sie mit der nächsten Ebene und achten Sie darauf, dass Sie die neue Reihe um 1/2-Zoll versetzen.

Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis das Projekt abgeschlossen ist. Der letzte Schritt besteht darin, die Schraubenlöcher und Zwischenräume zwischen den Kunststeinstücken mit farbigem Dichtungsmasse auszufüllen. Sie möchten die Abdichtung an die Farbe des Steins anpassen. Da sich der Kunststein bei bestimmten Temperaturen ausdehnt, ist es wichtig, den Stein zu überprüfen, wenn er trocken ist.

Nach dem Trocknen und Aushärten des Klebstoffs kann es erforderlich sein, weiteren Dichtstoff hinzuzufügen.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So lösen Sie ein Zahlenschloss