DIY Twin Bed Pläne



Twin-Size-Bett-Matratzen messen 39 x 75 Zoll (99 x 190 cm). Sie sind nicht nur kompakt, sondern können auch zur Herstellung verschiedener Bettenarten verwendet werden. Sie sind preiswert und perfekt für Kinder oder Übernachtungsgäste. Alles, was Sie brauchen, sind einige einfache Pläne, und Sie können eines dieser platzsparenden Betten erstellen.


Einfache Rahmenbetten

Das am häufigsten verwendete Einzelbett verwendet einen einfachen Rahmen. Sie bauen ein Kopfteil, ein Fußteil und zwei Seitenschienen mit Rippen an der Innenseite.

Die Matratze liegt auf Latten, die von den Graten getragen werden. Wenn Sie eine Matratze alleine benutzen, benötigen Sie eine große Anzahl von Latten, um sie zu halten. Wenn Sie ein Boxspring- und Matratzenset verwenden, benötigen Sie jedoch nur vier oder fünf Latten. Sie können die Seitenschienen am Kopf- und Fußteil befestigen, indem Sie sie direkt miteinander verschrauben oder im Geschäft gekaufte Hardware verwenden.

Achten Sie beim Aufbau des Rahmens darauf, dass die Matratze von allen Seiten einen zusätzlichen Zentimeter umgibt. Auf diese Weise haben Sie Platz zum Verstauen der Laken und Decken.


Plattform-Betten

Viele Menschen haben das Gefühl, dass die Latten beim Schlafen keine ausreichende Unterstützung bieten, und bauen stattdessen ein Pritschenbett. Der Rahmen ist auf die gleiche Weise aufgebaut, jedoch wird anstelle der Lamellen eine Sperrholzplattform verwendet.

Aufgrund der relativ geringen Größe der Matratze können Sie die Plattform aus einem einzigen Blatt 3/4-Zoll-Sperrholz schneiden. Einige Bauherren legen es einfach auf die Schienen, während andere das Kopf- und Fußteil mit Rippen versehen und die Plattform anschrauben.


Lagerbetten

Ein Lagerungsbett ist im Grunde eine große Kiste, auf der die Matratze liegt. Die Oberseite der Box verhält sich wie die Plattform auf einem gerahmten Plattformbett. Einige Bauherren legen gerne einen niedrigen Rahmen um die Oberseite, damit die Matratze nicht verrutscht. Die darunter liegenden Ablageflächen können in offene Ablagefächer unterteilt werden, oder Sie können Schubladen hinzufügen, damit sie wie ein Schrank aussehen.


Tagesbetten

Ein Tagesbett ist ein großartiges Möbelstück für Menschen, die ein gelegentliches Bett für einen Gast benötigen, aber kein zusätzliches Schlafzimmer haben. Tagsüber dient das Tagesbett als kombinierter Sofa- / Loungebereich mit einem großen Stapel Kissen für die Rückenlehne.

Nachts lösen sich die Kissen, die Bettwäsche wird hinzugefügt und ein Gästebett entsteht. Sie können ein Tagesbett mit einem einfachen Gestell oder einem Aufbewahrungsdesign bauen. Der Hauptunterschied zwischen einem Tagesbett und einem normalen Zwilling besteht darin, dass der Zwilling ein Kopfteil und ein Fußteil hat, während ein Tagesbett eine Rückenlehne und zwei Arme wie ein Sofa hat.

Die Matratze ist in der Regel mit Polstern bezogen, sodass sie eher einem Sofa als einem Bett ähnelt.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette